HANDCHIRURGIE - ELLENBOGENCHIRURGIE - FUSSCHIRURGIE


SCHWERPUNKTE & INFORMATIONEN



Handchirurgie

  • Akute Erkrankungen
    Infektionen, Geschwülste
  • Frische Verletzungen der Knochen, Gelenke, Weichteile, Gefäße und Nerven.
    Perkutane und offene Kahnbeinverschraubungen, Osteosynthese von Radius-, Mittelhand- und Fingerfrakturen, Bandverletzungen des Handgelenkes und der Finger (Skidaumen), Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Chronische degenerative Veränderungen der Gelenke
    Arthrose des Handgelenks, des Daumensattelgelenks, der Fingermittel- und endgelenke
  • Arthroskopische Chirurgie des Handgelenkes
    Diagnostische und therapeutische Arthroskopie (Diskusrisse, Ganglien, Radiusfrakturen)
  • Neubildungen und Tumoren
    Dupuytrensche Erkrankung, Ganglion, Weichteil- und Knochentumoren
  • Nervenkompressionen
    Endoskopische und offene minimalinvasive Karpaltunnelspaltung, Loge de Guyon Syndrom
  • Degenerative Veränderungen der Sehnen
    Tendovaginitis stenosans (Schnellender Finger), Tendovaginitis de Quervain, Spontanrupturen der Sehnen
  • Wiederherstellung nach Verletzungen
    an Knochen, Gelenken, Weichteilen, Sehnen, Gefäßen und Nerven

    Korrekturen bei Fehlstellungen, Gelenksteife, Sehnenverwachsungen, Nervennähte
  • Rheumachirurgische Eingriffe
    Synovialektomien, funktionsverbessernde knöcherne und / oder Weichteileingriffe, endoprothetischer Gelenkersatz
  • Plastische Deckungen
    Narbenkorrekturen, Hautdefekte, angeborene Fehlbildungen (Syndaktylien)



Ellenbogenchirurgie

  • Degenerative Veränderungen der Sehnen
    (Tennis- Golferellenbogen), Bizepssehnenriss
  • Chronisch degenerative Veränderungen der Gelenke
    Arthrose des Ellenbogengelenks, Bewegungseinschränkung
  • Arthroskopische Chirurgie des Ellenbogengelenkes
    Diagnostische und therapeutische Arthroskopie (Entfernung von freien Gelenkkörpern)
  • Nervenkompressionen
    Sulcus ulnaris Syndrom, Supinatorlogensyndrom und andere Kompressionssyndrome



Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

  • Vorfuß-Deformitäten
    Korrektur des Hallux valgus mit verschiedenen, individuell abgestimmten operativen Techniken
  • Arthrosen des Fußes, Großzehen-Grundgelenksarthrose
    Hallux rigidus mit funktionsverbessernden Korrekturen
  • Nerven-Kompressionssyndrome
    Tarsaltunnelsyndrom, Mortonsche Neuralgie, Fersensporn (Plantarfasziitis)
  • Gesamtes Spektrum der akuten Fußverletzungen (Frakturen, Achillessehnenrupturen)
  • Rekonstruktion unfallbedingter Folgezustände
  • Behandlung primäre oder posttraumatische Arthrosen (Gelenkabnutzungen)
  • Behandlung der Metatarsalgie und Korrektur von Hammer- oder Krallenzehen
  • selektive Versteifung von Fußgelenken
  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung) des oberen Sprunggelenkes und Therapie bei Knorbel-verletzungen (Mikrofrakturierung, AMIC, retrograde Anbohrungen, OATS)
  • Endoprothetischer Ersatz des oberen Sprunggelenkes
  • Stabilisierung bei chronischen Instabilitäten
  • Operative Therapie des oberen Fersenspornes und der Haglundexostose